Kontakt

Direkte Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder benötigen schnelle Auskunft? Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie zurück!

Was ist die Summe aus 1 und 5?
 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und stets vertraulich behandelt

Buchstabensalat im Kopf - LRS ist behebbar

 

Referentin:
Miriam Mertelmeyer, Diplom-Psychologin

 

Mein Kind macht viele Rechtschreibfehler, sogar in Wörtern, bei denen man hören kann, wie man sie schreibt. Manche Wörter schreibt es jedes Mal anders. Beim Lesen tauchen Wörter auf, die gar nicht da stehen, weil es eher versucht, zu erraten statt zu lesen. Groß- und Kleinschreibung ist ein Fremdwort für mein Kind. Ist das bereits auffällig? Wie kann ich eine LRS von normalen Rechtschreib- oder Leseproblemen unterscheiden? Warum mündet eine solche Lernstörung eigentlich fast immer in einen Teufelskreis und wie kann man ihn durchbrechen? Anhand einer umfassenden Darstellung der LRS-Problematik mit Ursachen, Hintergründen und Erscheinungsformen erhalten die TeilnehmerInnen bei einem Vortrag in der PTE (Pädagogisch Therapeutischen Einrichtung) wichtige Informationen. Die therapeutische Arbeit in der PTE mit LRS-Kindern wird sachkundig und unmittelbar aufgezeigt und Tipps für das Üben zu Hause oder im Unterricht mitgegeben.

 

Eintritt: 5,00 €

 

Gerne würden wir Sie in der PTE Siegburg begrüßen und freuen uns auf einen spannenden und informativen Abend.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bitten wir Sie um Voranmeldung. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 02241 / 971313 oder gerne auch per e-mail.

Zurück